Zahlen Nicht-Christen mehr Geld?

Nein, alle zahlen dieselben Gebühren, die allein davon abhängig sind, welche Bestattungsform man wünscht. Im übrigen gilt auch für Nicht-Kirchenmitglieder die Friedhofsordnung, die z.B. vorsieht, dass während der Mähzeit auf die Grabplatten der Urnen und „unter dem grünen Rasen“ keine Blumen, Vasen oder Gestecke abgestellt werden dürfen 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.